Kategorie: Einsatz

sonstiger Brand A2

——– Wenige Minuten nach der Abfahrt zur Wachbesetzung, wurden wir zusammen mit der Löschgruppe Traar, der Löschgruppe Oppum und dem Löschzug Hüls zu einem Brandeinsatz am Krefelder Hauptbahnhof alarmiert. ——– Bei unserem Eintreffen war der Bereich um das betroffene Objekt bereits stark verraucht. Ebenfalls war eine schwarze Rauchwolke aus dem Dachstuhl und Flammen im Geschäft..

Weiterlesen

Messeinsatz

Am Mittwochmorgen kam es im Keller eines Wohngebäudes zu einem Wasserrohrbruch, was vorerst einen Einsatz der Berufsfeuerwehr auslöste. Bei Eintreffen wurde festgestellt, das sich im dortigen Keller ein Pool befand und die dort befindlichen Chlortabs mit dem Wasser in Berührung gekommen waren. Die Berufsfeuerwehr setzte einen Trupp unter Chemikalienschutzanzügen ein, um das betroffene Objekt gefahrlos..

Weiterlesen

Messeinsatz

Die Feuerwehr Krefeld wurde in der Nacht zu einem Gefahrguteinsatz in Linn alarmiert. Während der Arbeiten auf einem mehrere hundert Metern vom Linner Bahnhof entfernten Gleisbereich, bemerkte ein Triebwagenführer ein Zischen an einem Waggon, weshalb er eine Leckage vermutete und die Feuerwehr alarmierte. Zunächst wurden die Feuerwachen 1 und 2, der Leitende Notarzt, sowie die..

Weiterlesen

Messeinsatz

Bei Räumungsarbeiten in einem Einfamilienhaus, wurde ein Behälter mit ca. 2 kg Quecksilber vorgefunden aus dem eine Flüssigkeit austrat. Aufgrund der Meldung des Anrufers, entsandte der Leitstellendisponent ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungsdienstkräften zur Einsatzstelle. Vor Ort wurden umgehend mehrere Trupps unter Chemikalienschutzanzügen eingesetzt, um eine Erkundung im betroffenen Gebäude vornehmen zu können. Durch die ebenfalls..

Weiterlesen

Messeinsatz

Um 14.34 Uhr wurde die Feuerwehr Krefeld zur Inrather Str. gerufen. Dort stand eine etwa 25 m x 10 m große Halle im Vollbrand. Die immense Rauchentwicklung war bereits während der Anfahrt der Feuerwehr weithin sichtbar. Neben der unmittelbar eingeleiteten Brandbekämpfung stand für die Einsatzkräfte die sofortige Rettung von Menschen in den anliegenden Wohnhäusern im..

Weiterlesen

Sturmeinsatz klein

Auf der S-Bahn Strecke Richtung Meerbusch stürzte ein Baum und fiel auf die Oberleitung. Durch Fahrkräfte der Rheinbahn wurde der Baum über ein Spezialfahrzeug abgetragen, von uns am Boden zersägt und beiseite geräumt. Anschließend reinigten wir die Gleise. Während der gesamten Einsatzmaßnahmen wurde zudem die Einsatzstelle von uns ausgeleuchtet.

Unwetter-Voralarm

Aufgrund der Unwetterwarnung, welche Böen von bis 120 Stundenkilometern vorhersagt, wurden durch die Leitstelle alle FF-Einheiten zur Besetzung der Gerätehäuser alarmiert . Den ganzen Tag fuhren wir diverse Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet an.

Sonstige Hilfeleistung

Nur eine knappe Stunde später wurden wir erneut zu einem Einsatz alarmiert. Eine gemeldete technische Hilfeleistung in Uerdingen erforderte erneut unseren Einsatz und den der Kräfte aus Oppum und Traar. Nach kurzer Zeit im Bereitstellungsraum konnten wir allerdings wieder einrücken.

Brand Gewerbebetrieb A2

Die Nachtruhe hielt allerdings nicht lange an. Gegen 01:00 in der Nacht ertönte der Gong und alarmierte uns, zusammen mit der FF Traar und Oppum, welche die Feuerwache 2 besetzten, zu einem gemeldeten Brand in einem Gewerbebetrieb in Linn. Aufgrund der Nähe zur aktuellen Einsatzstelle des Großbrandes, fuhr ein Einsatzfahrzeug der dort eingesetzten Kräfte zur..

Weiterlesen