Einsatzart: Heimrauchmelder A1

Heimrauchmelder A1

Am Abend wurden wir erneut zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Die Feuerwache 1 traf zuerst ein und stellte im Erdgeschoss angebranntes Essen auf dem Herd fest. Die Berufsfeuerwehr belüftete die Wohnung und führte eine Schadstoffmessung durch. Der Löschzug Fischeln konnte nach kurzer Zeit im Bereitstellungsraum einrücken.

Heimrauchmelder A1

Am frühen Sonntagmorgen wurden wir zu einem Einsatz unweit unseres Gerätehauses alarmiert. Ein aufmerksamer Kamerad unserer Einheit bemerkte einen ausgelösten Rauchmelder bei den Nachbarn und alarmierte folgerichtig die Feuerwehr. Da der Einsatzort nur eine Straße weit entfernt lag, trafen wir als erstes an der Einsatzstelle ein. Während der Erkundung konnte festgestellt werden, das Kunststoff auf..

Weiterlesen

Heimrauchmelder A1

Wir wurden am frühen Morgen des 1.Advent zu einem ausgelösten Heimrauchmelder unweit unserer Wache alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle hatte die Polizei bereits die Lage erkundet und festgestellt, das angebranntes Essen für die Auslösung des Rauchmelders sorgte. Vor Ort waren keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr nötig, woraufhin alle Kräfte zügig wieder einrücken konnten.

Heimrauchmelder A1

In einer Wohnung im 4. Obergeschoss löste ein Heimrauchmelder aus. Wir trafen vor der Berufsfeuerwehr ein und gingen mit dem Angriffstrupp von unserem HLF zur Erkundung in die betroffene Wohnung vor. Ursache für die Auslösung des Rauchmelders war angebranntes Essen auf dem Herd.

Heimrauchmelder A1

In einer Wohnung löste ein Heimrauchmelder aus. Die Feuerwache 1 traf zuerst an der Einsatzstelle ein und ging zur Erkundung vor. Vor Ort waren keine Schadensmerkmale feststellbar, weshalb wir vor dem Ausrücken wieder abbestellt wurden.

Heimrauchmelder A1

In einer Wohnung im ersten Obergeschoss kam es zur Auslösung eines Heimrauchmelders. Da die Berufsfeuerwehr bei einem anderen Einsatz gebunden war, wurden wir zusammen mit der FF Oppum und der Drehleiter aus Hüls alarmiert. Wir trafen zeitgleich mit der FF Oppum an der Einsatzstelle ein und erkundeten den Bereich im Hinterhof, während die Kameraden aus..

Weiterlesen

Heimrauchmelder A1

In einer Wohnung im 2. OG eines Hochhauses hatten die Rauchmelder ausgelößt. Der Angriffstupp von unserem HLF ging unter schwerem Atemschutz in die Wohnung vor und konnte angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache für die Verrauchung ausmachen. Die verkohlten Reste wurden vom Herd entfernt und die Wohnung anschließend mittels Drucklüfter belüftet. Der Mieter der..

Weiterlesen

Heimrauchmelder A1

Ein trockengekochter Topf löste aufgrund der Rauchentwicklung einen Rauchmelder aus. Während die BF zur Erkundung vorging, verblieben wir vor dem Gebäude in Bereitstellung und konnten kurze Zeit später einrücken.