Einsatzart: Sonstige Hilfeleistung

Sonstige Hilfeleistung

Nur eine knappe Stunde später wurden wir erneut zu einem Einsatz alarmiert. Eine gemeldete technische Hilfeleistung in Uerdingen erforderte erneut unseren Einsatz und den der Kräfte aus Oppum und Traar. Nach kurzer Zeit im Bereitstellungsraum konnten wir allerdings wieder einrücken.

Sonstige Hilfeleistung

Eine Patientin wurde nach einem Krankenhausaufenthalt vom Rettungsdienst zurück in ihre Wohnung gefahren. Die Besatzung unseres Löschfahrzeuges half der Rettungsdienstbesatzung die Patientin in ihre Wohnung zu bringen, da diese im 2. Obergeschoss lag.

sonst. Hilfeleistung

Zusammenfassung: Bombenentschärfung   Beschreibung: Im Bereich der Saalestrasse wurden bei Baggerarbeiten eine 2,5 Zentner-Bombe aus dem Krieg gefunden. Diese musste noch in den Nachmittagsstunden entschärft werden. Hierbei wurden bis auf den Löschzug Hüls alle Einheiten der FF alarmiert. Nach einem Treffpunkt auf der Hauptwache und folgender Einweisung durch den Führungsdienst, wurden wir zum Rewe-Parkplatz an..

Weiterlesen

sonst. Hilfeleistung

Zusammenfassung: loser Ast   Beschreibung: Nachdem wir am heutigen Abend die neue Hauptwache mit einigen Kameraden besichtigt haben, wurden wir am Ende noch zu einem Einsatz alarmiert.Auf einem privaten Grundstück ist ein Ast aus einer Baumkrone abgebrochen. Wir haben den Gehweg in diesem Bereich abgesperrt und haben die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

sonst. Hilfeleistung

Zusammenfassung: Evakuierung   Beschreibung: Auf der Wielandstrasse wurde auf einer Baustelle eine Bombe aus dem 2 Weltkrieg gefunden. Diese sollte noch am selben Abend entschärft werden. Wir übernahmen im Bereich der Leyentalstrasse die Evakuierung der betroffenen Personen. Gegen 20 Uhr wurde der Zünder entschärft und es konnte Entwarnung gegeben werden.

sonst. Hilfeleistung

Zusammenfassung: Unterstütz. Rett.-Dienst   Beschreibung: Auf dem Rückweg von dem vorherigen Einsatz wurde die Mannschaft des LF 20/16-TS zur Straße Altmühlenfeld beordert. Dort unterstützten sie den Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall in einer Wohnung.

sonst. Hilfeleistung

Zusammenfassung: 2 morsche Birken   Beschreibung: Zwei morsche etwa 10 Meter Lange Birken drohten in einen Garten sowie auf ein Gebäude zu stürzen. Einige Äste davon waren bereits herunter gefallen. Mit Hilfe mehrerer Steckleiterteile wurden die Bäume mit der Arbeitsleine angeschlagen und mittels Bügelsäge abgesägt.