Einsatzart: sonstiger Kleinbrand

sonstiger Kleinbrand

Wir wurden am Abend zu einem Kleinbrand im Kreuzungsbereich Kimplerstraße / Robert-Reichling-Straße alarmiert. Noch vor dem Ausrücken wurden wir über die Digitalen Meldeempfänger wieder abbestellt, da der ersteintreffende Streifenwagen den Brand mit einem Feuerlöscher bereits bekämpft hatte.

sonstiger Kleinbrand

Wir wurden in der Nacht zum Frachtpostzentrum in Fischeln alarmiert. Bereits vor 8 Tagen waren wir auf dem dortigen Gelände im Einsatz, um brennende Verpackungsmaterialien zu löschen. Dieses Mal brannten auf einem dortigen Bautstellengelände Abfallprodukte (sogenannte Bigbags). Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle, konnte das ebenfalls mitalarmierte HLF 1-2 der Berufsfeuerwehr Feuerschein und eine Rauchentwicklung..

Weiterlesen

Kleinbrand sonstiger

Zusammenfassung: Bambusmatte gebrannt   Beschreibung: Es brannte eine Bambusmatte auf ca. 2 qm Fläche im oberen Bereich. Vor unserem Eintreffen konnte diese bereits vom Hausmeister der Schule Hafelsstraße mit einem Eimer Wasser gelöscht werden. Wir kontrollierten das angrenzende Gebüsch auf weitere Glutnester und rückten kurz darauf wieder ein.

Kleinbrand sonstiger

Zusammenfassung: Brand am Bunker   Beschreibung: Im Gebüsch vor dem Bunker auf dem Marienplatz war ein Brand ausgebrochen. Dieser dehnte sich schnell auf den Grünbewuchs an der Bunkerwand aus. Die Flammen breiteten sich rasant bis auf die etwa 12 Meter hohen Dachkante aus. Ein Trupp nahm das Schnellangriffsrohr vor und konnte den Brand schnell löschen…

Weiterlesen

Kleinbrand sonstiger

Zusammenfassung: brannte Hecke   Beschreibung: Es brannte eine Hecke. Diese konnte jedoch schon vor dem Eintreffen unseres Löschfahrzeuges und der Berufsfeuerwehr von Anwohnern weitestgehend gelöscht werden. Wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen.