Externes Einsatzmittel: Polizei

Wohnungsbrand

Knapp 2 Stunden nach dem fast 12-stündigen Einsatz bei der Firma EGN, wurden wir, während sich alle Kameraden Zuhause ein wenig Ruhe gönnen wollten, zu einem Wohnungsbrand in die Innenstadt alarmiert. Da Teile der Berufsfeuerwehr noch bei EGN im Einsatz waren, wurden wir bei diesem Einsatz von mehreren Freiwilligen Feuerwehren unterstützt. Das Löschfahrzeug konnte einen..

Weiterlesen

Brand Müllbehälter

Gegen 08:00 am Morgen konnte die Wachbesetzung auf der Hauptwache beendet werden. Am Mittag erfolgte bereits die nächste Alarmierung für den Löschzug Fischeln. Der Brand, welcher nur 3 Straßen vom Gerätehaus entfernt gemeldet wurde, konnte mit der Vornahme der Kübelspritze zügig bekämpft werden.

Sonstige Hilfeleistung

Nur eine knappe Stunde später wurden wir erneut zu einem Einsatz alarmiert. Eine gemeldete technische Hilfeleistung in Uerdingen erforderte erneut unseren Einsatz und den der Kräfte aus Oppum und Traar. Nach kurzer Zeit im Bereitstellungsraum konnten wir allerdings wieder einrücken.

Brand Gewerbebetrieb A2

Die Nachtruhe hielt allerdings nicht lange an. Gegen 01:00 in der Nacht ertönte der Gong und alarmierte uns, zusammen mit der FF Traar und Oppum, welche die Feuerwache 2 besetzten, zu einem gemeldeten Brand in einem Gewerbebetrieb in Linn. Aufgrund der Nähe zur aktuellen Einsatzstelle des Großbrandes, fuhr ein Einsatzfahrzeug der dort eingesetzten Kräfte zur..

Weiterlesen

Revision

10 Minuten nach Ankunft auf der Hauptwache, wurde unser HLF zu einer Revision nach Bockum alarmiert. In einer Wohnung löste ein Heimrauchmelder aus. Vor Ort waren keine Schadensmerkmale feststellbar. Zeitgleich mit der Rückkehr unseres HLF zur Hauptwache, konnte die durch das Deutsche Rote Kreuz bereitgestellte Verpflegung verzehrt werden. Nach einem gelungenen Abendessen begaben sich einige..

Weiterlesen

PKW-Brand

In der Nacht kam es auf dem Gelände des Volkswagen Zentrums Tölke + Fischer  zu einem PKW-Brand. Das ersteintreffende HLF 1-2 stellte einen ausgedehnten Brand im Heckbereich des Fahrzeuges fest und leitete umgehend die Brandbekämpfung mit einem S-Rohr ein. Im weiteren Einsatzverlauf unterstützten wir den vorgehenden Atemschutztrupp, indem wir die Batterie des betroffenen Fahrzeuges abklemmten..

Weiterlesen

Brandgeruch

Am Abend wurden wir gemeinsam mit dem Löschzug der Feuerwache 1 zu einem gemeldeten Brandgeruch auf der Eichhornstraße alarmiert. Aufgrund des kurzen Anfahrtsweges trafen wir bereits 3 Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle ein. Unser Gruppenführer ging zusammen mit dem Angriffstrupp zur Erkundung ins 1. Obergeschoss vor, während wir mit unserem HLF auf der..

Weiterlesen

Heimrauchmelder A1

Am Abend wurden wir erneut zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Die Feuerwache 1 traf zuerst ein und stellte im Erdgeschoss angebranntes Essen auf dem Herd fest. Die Berufsfeuerwehr belüftete die Wohnung und führte eine Schadstoffmessung durch. Der Löschzug Fischeln konnte nach kurzer Zeit im Bereitstellungsraum einrücken.

Heimrauchmelder A1

Am frühen Sonntagmorgen wurden wir zu einem Einsatz unweit unseres Gerätehauses alarmiert. Ein aufmerksamer Kamerad unserer Einheit bemerkte einen ausgelösten Rauchmelder bei den Nachbarn und alarmierte folgerichtig die Feuerwehr. Da der Einsatzort nur eine Straße weit entfernt lag, trafen wir als erstes an der Einsatzstelle ein. Während der Erkundung konnte festgestellt werden, das Kunststoff auf..

Weiterlesen

Flächenbrand klein

Am Abend wurden wir zu einem Flächenbrand im Stadtpark Fischeln alarmiert. Als wir Eintrafen, wurden wir durch die Polizei an die Einsatzstelle herangeführt und konnten feststellen, dass ein Zeitungsstapel neben einer Sitzbank vermutlich aufgrund von Fahrlässigkeit in Brand geriet, welcher aber mangels Masse vor Eintreffen bereits erloschen war. Wir führten mit dem Inhalt unserer Kübelspritze..

Weiterlesen