Am 25.05.1994 brannte die Halle des Fischelner-Karneval-Korps bis auf die Grundmauern nieder. Nur durch Glück und den massiven Einsatz von 2 “B” und 4 “C”, sowie von 2

Wenderohren konnten die Hallen der FF Fischeln gehalten werden.