Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel im Rahmen der Online-Veranstaltung “#FeuerwehrFischelnOpen”

  1. Veranstalter:
    Der Veranstalter des Gewinnspiels ist der: Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Fischeln e.V., Eingetragen beim Amtsgericht Krefeld unter der Registernummer: VR 3143

  2. Teilnahme
    Das Gewinnspiel findet exklusiv auf Facebook statt.
    Zur Teilnahme am Gewinnspiel, teilt der Nutzer unter dem entsprechenden Facebook-Post, seine schönste Erinnerung an einen Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Fischeln, in Form eines Text- und/oder Bildbeitrag.

    Pro Nutzer wird nur 1 Beitrag gewertet.

    Nur Beiträge, welchem unter dem “Gewinnspielpost” auf Facebook eingesendet werden, können gewertet werden. Beiträge welche über den Messenger, E-Mail, Instagram, die Homepage (www.fffischeln.de) oder sonstige andere Kontaktwege eingesendet werden, können nicht gewertet werden.

    Teilnahmeschluss ist Samstag, 19.09.20 um 00:00 Uhr.

    Aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Fischeln sowie Mitglieder der Jugendfeuerwehr Fischeln sind von der Teilnahmen ausgeschlossen.
    Die Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab erreichen des 14. Lebensjahres erlaubt. Beiträge von jüngeren Teilnehmern können und dürfen nicht gewertet werden.

  3. Auslosung:
    Die Auslosung der Gewinner erfolgt per Livestream auf Facebook am 20.09.20 aus allen eingesendeten Beiträgen per Zufallsverfahren. Beginnend mit den Plätzen 1 bis 10 (Kinder-Feuerwehrhelm) und abschließend der Hauptgewinn (Hüpfburg). Die Gewinner werden per Facebook-Messenger informiert.
  1. Preise:
    Gewinn 11, Hauptgewinn: Kostenloses Ausleihen der “Feuerwehr-Hüpfburg” an einem Tag der Wahl des Gewinners. Inklusive Anlieferung, Aufbau sowie Abholung am Folgetag. Nur innerhalb der Stadt Krefeld. (Details zur Hüpfburg unter www.foerderverein-fffischeln.de

    Gewinne der Plätze 1 bis 10: 1x Kinder-Feuerwehrhelm.

    Über die Abholung bzw. Lieferung der Preise, wird mit dem jeweiligen Gewinner in Absprache entschieden.
  1. Sonstiges:
    Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich.
    Pro Teilnehmer / Beitrag kann nur ein Gewinn erfolgen.
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.