Alarmierungsart: DME

Digitaler Meldeempfänger

Wohnungsbrand

Auf dem Herd in einer Wohnung wurde das Essen vergessen, welches dann anbrannte und zu Brandgeruch und einer leichten Rauchentwicklung führte. Durch einen Trupp der Berufsfeuerwehr, wurde das Essen vom Herd genommen und die Wohnung gelüftet. Wir standen in Bereitstellung aber mussten nicht mehr tätig werden.

Brand Gewerbebetrieb A2

Passanten bemerkten auf einem Firmengelände auf der Obergath eine Rauchentwicklung und alarmierten die Feuerwehr. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr, erkundeten wir weiträumig das Gelände. Eine Drehleiter wurde ebenfalls in Stellung gebracht, um einen Blick von oben zu erlangen. Nach einigen Minuten ohne Erkenntnisse, konnte mit Hilfe des Eigentümers eine Heizungsanlage als Ursache ausgemacht werden. Diese funktionierte..

Weiterlesen

sonstiger Brand A2

Ein Fahrzeug war innerhalb einer Garage eines Einfamilienhauses in Brand geraten. Die kurz vor uns eingetroffene Berufsfeuerwehr, verschaffte sich Zugang zur Garage und begann anschließend mit den Löscharbeiten. Aufgrund des schnellen Löscherfolgs, konnte ein Ausbreiten der Flammen auf das restliche Haus verhindert werden. Durch zwei Trupps der FF-Fischeln, wurde eine weitere, unmittelbar angrenzende Garage, geöffnet..

Weiterlesen

Sturmeinsatz klein

Anwohner der Randstraße meldeten mehrere Bäume auf einer Grünfläche die zu stürzen drohen. Nach Erkundung vor Ort stellten wir fest, dass von den Bäumen keine akute Gefahr ausgeht und somit kein Einsatz für die Feuerwehr besteht. Wir verwiesen an das Grünflächenamt zur weiteren Beurteilung und eventuellen Beseitigung.

Sturmeinsatz groß

Anwohner meldeten einen Umgestürzten Baum auf der Michaelstraße. Vor Ort stellten wir fest, dass sich der Wurzelteller gelockert hatte und der Baum nun gegen ein Mehrfamilienhaus lehnte. Von dieser Position ging aber keine Gefahr aus und der Baum drohte auch nicht weiter zu stürzen. Daher war dies kein Einsatz für die Feuerwehr und wir verwiesen..

Weiterlesen

sonstiger Brand A1

Am Samstagnachmittag wurden wir, zusammen mit der Berufsfeuerwehr, zu einer brennenden Gartenlaube alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand diese im Vollbrand und das Feuer hatte sich bereits auf zwei Wohnwagen ausgebreitet. Umgehend wurde ein umfangreicher Löschangriff mit mehreren Strahlrohren eingeleitet, welcher sich zunächst allerdings recht schwierig gestaltete, aufgrund der nicht vorhandenen Wasserversorgung an der Einsatzstelle…

Weiterlesen

LKW-Brand

In der Nacht wurden wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Brand an der Total Tankstelle alarmiert. Laut dem Anrufer, solle Rauch aus einer Zugmaschine dringen und sich der Fahrer noch im LKW befinden, welcher jedoch auf lautstarkes Klopfen nicht reagierte. Die Berufsfeuerwehr traf wenige Momente vor uns ein und bestätigte eine Rauchentwicklung aus..

Weiterlesen

Gasgeruch

Am frühen Abend meldeten mehrere Anrufer einen starken Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus. Da beide Wachen der Berufsfeuerwehr kurz vor der Alarmierung zu einem Wasserrettungseinsatz auf dem Rhein gerufen worden sind, alarmierte die Leitstelle zusätzlich die Löschgruppe Oppum, sowie ein weiteres HLF und eine Drehleiter der Feuerwache 1. Die ersteintreffenden Kräfte konnten vor Ort einen ungewöhnlichen..

Weiterlesen