Datum: 29. Juli 2011 um 22:27
Alarmierungsart: DME


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Brand im Fahrradkeller

 

Beschreibung:

Kurz nach dem Rettungsdienst trafen auch wir an der Einsatzstelle ein. Der Hausflur des Mehrfamilienhauses an der Eichhornstrasse war verqualmt. Sofort wurden zwei Trupps unter PA in das Haus geschickt um nach gefährdeten Menschen zu suchen sowie die Brandbekämpfung einzuleiten. Diese Trupps wurden kurz darauf von der eintreffenden Berufsfeuerwehr unterstützt. Im Außenbereich wurde der Drucklüfter vorgenommen sowie eine Wasserversorgung zu unserem Fahrzeug aufgebaut. Unser Angriffstrupp fand nach Erkundung einen Brand im Fahrradeller vor, welcher zügig mit dem C-Rohr gelöscht werden konnte. Die Anwohner der Wohnungen hatten sich bereits alle selber aus dem Hause retten können, so dass es glücklicherweise keine Verletzten durch den Brandrauch zu beklagen gab.