Einsatzart: Flächenbrand (klein)

Flächenbrand (klein)

Autofahrer bemerkten einen Feuerschein im Forstwald im Bereich des Stockwegs. Die Leitstelle des Kreis Viersen alarmierte daraufhin zunächst die FF-Tönisvorst und informierte auch die Leitstelle der Feuerwehr Krefeld. Diese alarmierte wiederum uns sowie ein weiteres Fahrzeug der Berufsfeuerwehr. Nach kurzer Suche konnte der Brandort ausgemacht werden. Auf einer Fläche von ca. 10 x 5 Metern..

Weiterlesen

Flächenbrand (klein)

Am Ortsausgang von Fischeln kam es im Grünstreifen, seitlich der Fahrbahn, zu einem Brand auf einer Fläche von etwa 10 qm. Die Besatzung unseres HLF nahm den Schnellangriffsschlauch vor und löschte die brennende Fläche ab. Anschließend wurde der Bereich um die Brandstelle noch ausgiebig gewässert um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

Flächenbrand klein

Am Abend wurden wir zusammen mit dem HLF 1-2, dem GTLF und dem HLF 10-1 ( aktueller Grundausbildungslehrgang) zu einem Flächenbrand am Grundend alarmiert. Vor Ort brannte eine 25qm große Grünfläche, welche mit einem Strahlrohr zügig gelöscht werden konnte.

Flächenbrand (klein)

In einem kleinen Waldstück im Bereich der Autobahnauffahrt an der Oberschlesienstraße kam es zum Brand von ca. 15 qm Laub, Ästen und Unterholz. Ein Trupp löschte den Brand nach und nach ab, während der Rest der Mannschaft die Glut mit Dunggabeln freilegte und die Wasserversorgung sicherstellte.

Flächenbrand (klein)

Im Garten des Hauses eines landwirtschaftlichen Betriebs wurden größere Mengen Holz, Gartenabfälle und Bauschutt verbrannt. Durch die weithin sichtbare Rauchwolke, wurden Autofahrer darauf aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Die Eigentümer wurden aufgefordert das Feuer zu löschen und nicht wieder neu zu entzünden. Für uns waren die Maßnahmen damit abgeschlossen und wir mussten nicht weiter tätig..

Weiterlesen

Flächenbrand klein

Wir wurden am Mittag zusammen mit dem HLF 1-2 zu einem Flächenbrand auf der Vulkanstraße alarmiert. 3 Minuten nach dem Ausrücken kam über Funk die Rückmeldung, das der Brand durch Anwohner bereits gelöscht worden ist. Wir konnten daraufhin die Alarmfahrt abbrechen.

Flächenbrand klein

Auf Höhe der DAF Allers Nutzfahrzeuge GmbH wurde ein Buschbrand gemeldet. Unser HLF traf als erstes Fahrzeug an der Einsatzstelle ein, konnte jedoch zuerst keinen Brand feststellen. Nach Rücksprache mit der Polizei, teilte sich unsere Besatzung auf. Ein Trupp beging fußläufig den Durchgangsweg in Richtung Sterkenhofweg, um diesen zu kontrollieren. Die restliche Fahrzeugbesatzung, revidierte die..

Weiterlesen

Flächenbrand klein

Auf dem Gelände des Frachtpostzentrums kam es auf einem Baustellengelände zu einem Schwelbrand unter einem Haufen von Verpackungsmaterialien. Wir trafen zeitgleich mit dem HLF 1-2 an der Einsatzstelle ein und bekämpften den Brand mit einem S-Rohr. Da die Materialien eine hohe Temperatur aufwiesen, löschten wir den Schwelbrand massiv mit Wasser ab und schaufelten zum Abschluss..

Weiterlesen

Flächenbrand klein

Am Abend wurden wir zu einem Flächenbrand im Stadtpark Fischeln alarmiert. Als wir Eintrafen, wurden wir durch die Polizei an die Einsatzstelle herangeführt und konnten feststellen, dass ein Zeitungsstapel neben einer Sitzbank vermutlich aufgrund von Fahrlässigkeit in Brand geriet, welcher aber mangels Masse vor Eintreffen bereits erloschen war. Wir führten mit dem Inhalt unserer Kübelspritze..

Weiterlesen

Flächenbrand klein

Am Neujahrsabend wurden wir zu einem Flächenbrand alarmiert. Laut Meldung des Anrufers, sollte Gestrüpp an einem Baum brennen. Wir trafen als erstes ein und stellten fest, dass der Brand bereits durch Anwohner mit einem Gartenschlauch gelöscht worden war. Vor Ort waren keine weiteren Maßnahmen notwendig. Das HLF 1-2 der Berufsfeuerwehr konnte die Alarmfahrt abbrechen.