Datum: 2. Februar 2014 
Alarmzeit: 4:15 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Dachstuhlbrand  


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Feuerwerkskörper

 

Beschreibung:

Im Kreuzungsbereich Dohmenstraße Ecke Neuburgshof war gegen 4 Uhr ein größeres Boden-Feuerwerk abgebrannt worden.  Bei unserem Eintreffen glimmten auf dem Gehweg noch einige der weit verstreuten Papierteile. Wir nahmen ein S-Rohr vor und löschten diese mit rund 200 Litern Wasser ab. Glücklicherweise bestätigte sich dabei der ursprünglich gemeldete Dachstuhlbrand nicht. Wer das Feuerwerk anzündete und somit einige Anwohner verschreckte, stand noch nicht fest.