Datum: 23. Juli 2013 
Alarmzeit: 20:05 Uhr 
Alarmierungsart: DME 


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Geruch durch Gülle

 

Beschreibung:

Aus dem Kreuzungsbereich Anrather- Ecke Breuershofstraße meldete ein Anrufer Gasgeruch. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle gingen weitere Anrufe in der Leitstelle ein, die unterschiedliche Geruchsbelästigungen meldeten. Schon kurz vor unserem Eintreffen war im Bereich Erkelenzer Strasse ein beißender Güllegeruch wahrnehmbar. Nach Revision einiger Straßen und Felder sowie Befragung von Passanten, konnte ein Traktor ausfindig gemacht werden, welcher Gülle verteilte. Durch die heißen Temperaturen war der Geruch besonders stark wahrnehmbar. Der Bauer des Traktors wurde durch die Polizei belehrt, weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht notwendig.