Datum: 30. April 2012 
Alarmzeit: 17:11 Uhr 
Alarmierungsart: DME 


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Brennt Sofa im Bunker

 

Beschreibung:

Pressebericht der Feuerwehr Krefeld:

 

Am Nachmittag des 30.04.2012 wurde die Feuerwehr Krefeld zur Bunkeranlage am Marienplatz in Fischeln gerufen. Nach Erkundung durch die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte drang Rauch aus der auf der Rückseite befindlichen Zugangstüre. Aufgrund der Abmessungen von 15m x 50m und der Komplexität der Bunkeranlage wurden weitere Einsatzkräfte angefordert. Durch Zeugenaussagen konnte der Aufenthalt von Personen im Gebäude ausgeschlossen werden.

Die Brandbekämpfung wurde mit einem Trupp unter Atemschutz und 1 C-Strahlrohr eingeleitet. Durch den Einsatz einer Wärmebildkamera wurde der 1. Brandherd im Bereich des Erdgeschosses schnell aufgefunden und abgelöscht.Aufgrund steigender Rauchausbreitung und weiterer Erkenntnisse wurde durch den vorgehenden Trupp ein weiterer Brandherd im 1. Obergeschoss gefunden. Der Brand war schon nach kurzer Zeit unter Kontrolle.

Zur weiteren Erkundung und Revision der Gesamtbunkeranlage, (bestehend aus Keller-, Erd-, und 2 Obergeschossen) mit einer Gesamtfläche von ca. 2600m², wurden insgesamt 8 weitere Trupps mit Atemschutz eingesetzt. Bedingt durch die nahezu geschlossene Gebäudehülle gestaltete sich die Endrauchung sehr schwierig.Die Brandursache wird derzeit durch die Kriminalpolizei ermittelt.

Im Einsatz waren die Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Löschzug Fischeln, Die Hauptfeuerwache wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Traar und Oppum besetzt.

 

Viele weitere Fotos zu diesem Einsatz finden Sie in unserer Fotogalerie!