Datum: 10. Mai 2011 um 18:35
Alarmierungsart: DME


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Person in Not

 

Beschreibung:

Auf der K-Bahn-Überführung der Untergath war im Gleisbereich eine Person gesichtet worden. Da in solchen Fällen von einer Selbsttötungsabsicht ausgegangen werden muss, fuhren wir die Einsatzstelle ohne Sondersignal an, um die Person nicht zu irritieren.
Sämtliche Einsatzkräfte bis auf die Polizei und den Einsatzleitdienst der Berufsfeuerwehr nahmen außerhalb des Sichtbereichs der Einsatzstelle Aufstellung und warteten die Erkundung des Einsatzleiters ab.
Nach etwa 10 Minuten konnte Entwarnung gegeben und der Einsatz beendet werden. Die Polizei hatte die Person lokalisiert und gesichert.