Datum: 9. August 2014 um 21:12
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: PKW-Brand 


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Motorraumbrand

 

Beschreibung:

Der Fahrer eines PKW-Sportwagens hielt sein Fahrzeug auf dem Gehweg der Ecke Anrather/Breureshofstrasse an, nachdem dieser mehrfach angefangen hatte zu rucken. Mit dem Anhalten und dem folgenden Ausstieg aus dem Fahrzeug geriet der Motorraum in Brand. Bei Eintreffen des LF 8/6 brannte der Motororraum in vollen Zügen. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand recht zügig mit dem Schnellangriff ab, bevor das Feuer sich in den Innenraum fressen konnte. Die Motorhaube wurde geöffnet und der Motorraum komplett abgekühlt.

Das zur Unterstützung eilende HLF2 der BF Krefeld konnte abbestellt werden , da unser LF 20 ebenfalls zur Einsatzstelle unterwegs war.

Personen kamen nicht zu schaden.