Einsatzart: PKW-Brand

PKW-Brand

Aus unbekannter Ursache kam es am Samstagmittag in der Werkstatt eines Autohändlers zu einem Brand an einem Fahrzeug. Der Entstehungsbrand konnte, vor Eintreffen der Feuerwehr, durch Mitarbeiter mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Wir trafen mit unserem HLF als erstes ein und führten mit einem C-Rohr Nachlöscharbeiten am PKW und in der Werkstatt durch.

PKW-Brand

Auf dem Parkplatz der Endhaltestelle „Grundend“ war ein PKW in Brand geraten. Da sich laut ersten Meldungen noch eine Person in dem Fahrzeug befinden sollte, alarmierte die Berufsfeuerwehr ihren Rüstzug um sofort schweres, technisches Gerät zur Verfügung zu haben. Zum Glück bestätigte sich die Meldung nicht. Der Löschzug Fischeln führte den Löschangriff zunächst mit Wasser..

Weiterlesen

PKW-Brand

Da die Berufsfeuerwehr bereits bei einem Einsatz gebunden war, wurden wir zu einem PKW-Brand auf die Neue-Linner-Straße alarmiert. Vor Ort konnte allerdings kein brennendes Fahrzeug aufgefunden werden. Daher suchten wir, ebenfalls erfolglos, die Nachbarstraßen ab. Als auch dort nichts gefunden werden konnte, wurde der Einsatz abgebrochen.

PKW-Brand

Wir wurden am Abend gemeinsam mit dem HLF 1-2 der Berufsfeuerwehr zu einem brennenden PKW alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte festgestellt werden, dass der betroffene PKW im Kreuzungsbereich Hückelsmaystraße in voller Ausdehnung brannte. Wir unterstützten die Berufsfeuerwehr mit der Gabe von Löschwasser und konnten so gemeinsam den Brand zügig unter Kontrolle bringen.

PKW-Brand

Am Samstagvormittag wurden wir zu einem PKW-Brand auf der Anrather Straße in Fahrtrichtung „Gewerbegebiet Fichtenhain“ alarmiert. Als wir mit unserem HLF als erstes Fahrzeug vor Ort eintrafen, brannte der Motorbereich des PKW bereits in voller Ausdehnung. Wir setzten umgehend einem Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriff ein, um den Brand, welcher sich bereits leicht auf..

Weiterlesen

PKW-Brand

Unser HLF wurde nach dem Einsatzende auf der Buchenstraße, zu einem Folgeeinsatz alarmiert. Aufgrund einer Rauchentwicklung aus dem Motorraum eines PKW, vermutete der Anrufer ein Brand an dem Fahrzeug. Bei Eintreffen war kein Feuer sichtbar. Sicherheitshalber klemmte ein Trupp die Batterie des Fahrzeuges ab.

PKW-Brand

Am Sonntagmorgen um 03:33 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage auf der Bataverstraße alarmiert. Kurz vor Einsatzende, um 4:00 Uhr, meldete ein Anrufer bei der Leitstelle Krefeld einen PKW im Vollbrand auf der Mengshofstraße. Sofort wurde die Einheit der freiwilligen Feuerwehr aus Fischeln alarmiert. Bei Eintreffen brannten zwei Fahrzeuge vollständig. Diese wurden umgehend..

Weiterlesen

PKW-Brand

Auf dem Parkplatz des Tryp-Hotels brannte ein PKW im Motorraum in voller Ausdehnung. Wir leiteten mit unserem Schnellangriff die Brandbekämpfung ein und löschten den Brand ab. Im weiteren Einsatzverlauf wechselten wir auf Schaum, um die vorhandenen Glutnester effektiv bekämpfen zu können. Aufgrund der Hitzeentwicklung und auslaufender Stoffe zogen sich die Löscharbeiten bis Mitternacht hin. Nach..

Weiterlesen

PKW-Brand

In der Nacht kam es auf dem Gelände des Volkswagen Zentrums Tölke + Fischer  zu einem PKW-Brand. Das ersteintreffende HLF 1-2 stellte einen ausgedehnten Brand im Heckbereich des Fahrzeuges fest und leitete umgehend die Brandbekämpfung mit einem S-Rohr ein. Im weiteren Einsatzverlauf unterstützten wir den vorgehenden Atemschutztrupp, indem wir die Batterie des betroffenen Fahrzeuges abklemmten..

Weiterlesen

PKW-Brand

Wir wurden am Morgen zu einem PKW-Brand in Forstwald alarmiert. Das HLF der Berufsfeuerrwehr traf vor uns an der Einsatzstelle ein. Der gemeldete Brand konnte nicht bestätigt werden. Somit war der Einsatz für uns beendet, jedoch wurde unserem HLF ein neuer Einsatz zugeteilt.