Datum: 11. Juni 2014 um 20:49
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: Brand elektrischer Anlagen 


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Brand in Verteilerhaus

 

Beschreibung:

In einem Spannungs-Verteilerhaus an der Straße im Siedlergarten war an einem Leitungsstrang ein Brand ausgebrochen. Da die Leitungen noch unter Starkstrom standen, wurde das GTLF nachgefordert, da dieses über entsprechende Mengen CO2 Löschmittel verfügt. Hiermit konnte dann das gesamte Häuschen geflutet werden um die Flammen zu ersticken. Während den Arbeiten stand ein Trupp des Löschzuges Fischeln mit einem C-Rohr unter PA in Bereitschaft. Auch eine Wasserversorgung zum Löschfahrzeug wurde vorsichtshalber errichtet. Als die Flammen gelöscht waren, konnte der Störungstrupp der SWK tätig werden und entsprechende Reparaturen vornehmen. Dazu musste ein Großteil des Stadtviertels für etwa 2 Stunden stromlos geschaltet werden. Die Bevölkerung wurde dazu durch unsere beiden MTW´s per Lautsprecherdurchsagen informiert.