Datum: 19. Februar 2011 
Alarmzeit: 22:18 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Rauchentwicklung Wohnhaus  


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Brandgeruch

 

Beschreibung:

Ein aufmerksamer Bürger hatte starken Brandgeruch wahrgenommen und sicherheitshalber die Feuerwehr alarmiert. Der zuerst eingetroffene Rettungswagen bestätigte den Brandgeruch, was zu der Meldung “Bestätigtes Feuer” führte, die sich aber glücklicherweise als voreilig herausstellte.
Als zuerst eingetroffene Feuerwehreinheit stellten wir schnell fest, dass der starke Brandgeruch auf eine ordnungsgemäß funktionierende Pellet-Heizanlage zurückzuführen war, deren Rauch durch die Wetterlage stärker wahrnehmbar war als sonst.