Datum: 25. Juli 2015 um 16:22
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: Sturmeinsatz 


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Umgestürzter Baum

 

Beschreibung:

Von einer mächtigen Eiche, die im Stamm morsch war, war ein Drittel des Stammes und der Krone herausgebrochen und in den Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses gestürzt.

Die übrigen Zweidrittel des Baumes waren standunsicher, da der Stamm tief gespalten war.

Aufgrund der Wetterlage und der Schäden an dem Baum, waren die Arbeiten äußerst gefährlich für die Einsatzkräfte. Zur Unterstützung wurden der C-Dienst der Berufsfeuerwehr und der RW-Kran hinzugerufen.

Unter schwierigen Bedingungen wurde der Baum gefällt und die Bestandteile, die den Weg am Wohnhaus blockierten wurden entfernt.