Datum: 12. März 2016 
Alarmzeit: 18:17 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Wohnungsbrand  


Einsatzbericht:

Zusammenfassung: Küchenbrand

 

Beschreibung:

Ein Küchenbrand ereignete sich gegen 18:15 Uhr auf der Bloemersheimerstraße.  Bei Löschversuchen wurde hier eine Bewohnerin verletzt.  Durch die Berufsfeuerwehr wurden zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ein Großteil des Erdgeschosses war stark verraucht. Es konnte ein Hund unverletzt gerettet werden. Die Bewohnerin wurde durch den Rettungsdienst versorgt und mit Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Löschzug Fischeln stand kurz in Bereitstellung und fuhr danach zur verwaisten Hauptwache, um den Grundschutz sicherzustellen.