Fahrzeug: Einsatzabbruch auf der Anfahrt - page 2

Kellerbrand

Anwohner eines Mehrfamilienhauses auf der Feldstraße meldeten Brandgeruch im Keller. Der zuerst eingetroffene Führungsdienst konnte aber bereits nach kurzer Erkundung Entwarnung geben. Der Brandgeruch entstand durch einen Paralleleinsatz der Feuerwehr auf dem Fütingsweg. Alle alarmierten Einheiten konnten die Anfahrt abbrechen.

Messeinsatz

In einem Unternehmen auf Kommunikationsstraße in Fichtenhain löste ein Gefahrstoffmelder aus. Nach kurzer Zeit war aber bereits klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Daher konnten wir unseren Einsatz abbrechen.

Krankenhaus / Altenheim Brand

Im Bereich der Aussenfassade am Notfallzentrum des Klinikums kam es zu einem Brand. Aufgrund des Meldebildes, wurde eine erhöhte Alarmstufe ausgelöst, weshalb auch mehrere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert worden sind. Ersthelfer des anwesenden Sicherheitsdienstes konnten den Brand mit einem Feuerlöscher niederschlagen, weshalb durch die schnell eingetroffene Berufsfeuerwehr nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden mussten. Wir..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Ein gemeldeter Wohnungsbrand sorgte für einen Einsatz in einem Mehrfamilienhaus auf der Hubertusstraße. Wir konnten die Anfahrt abbrechen, da die ersteintreffenden Kräfte angebranntes Essen feststellten, weshalb wir vor Ort nicht mehr benötigt wurden. Eine Person aus der betroffenen Wohnung wurde vom Rettungsdienst gesichtet.

Wohnungsbrand

Wir wurden zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Unser HLF traf noch an der Einsatzstelle ein, während der restliche Teil des Löschzuges den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen konnte.

Kellerbrand

Aus einem Lichtschacht eines Autohauses wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Die zuerst eingetroffene Berufsfeuerwehr, konnte glimmendes Laub als Ursache feststellen und löschte dieses ab. Wir konnten unseren Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

Heimrauchmelder A2

Da Teile der Berufsfeuerwehr bei einer anderen Einsatzstelle in der Innenstadt gebunden waren, wurden wir, gemeinsam mit dem Löschzug Hüls, zu einem ausgelösten Heimrauchmelder auf der Remscheider Straße alarmiert. Die zuerst eingetroffenen Kräfte konnten eine Verrauchung in der Wohnung feststellen und brachen die Tür auf. Als Grund konnte angebranntes Essen auf dem Herd ausgemacht werden…

Weiterlesen

Krankenhaus/Altenheim Brand

Am Sonntagmorgen wurden beiden Wachen der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Helios Klinikum alarmiert. Auf der Anfahrt ging ein weiterer Notruf der Haustechnik in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr ein, dass im Bereich des ausgelösten Melders eine Rauchentwicklung zu sehen sei, weshalb wir zur Unterstützung und dem Verdacht eines bestätigten Feuers nachalarmiert wurden. Die zwischenzeitlich..

Weiterlesen