Fahrzeug: MTF 7-1

sonstige Hilfeleistung A1

Wir wurden am Mittag im Rahmen eines Einsatzes der SEG-Messen alarmiert. Krefeld (ots) Um 13:14 Uhr am heutigen Dienstag wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Krefeld zu einer Schule an der Hafelsstraße in Krefeld Fischeln alarmiert. Beim Eintreffen hatten ein Großteil der Schülerinnen und Schüler das Gebäude bereits verlassen. Mehrere Schüler und Schülerinnen..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

In der Nacht auf den 4. Advent wurden zunächst beide Wachen der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Oppum zu einem Brand an der Alten Linner Straße gerufen. Kurze Zeit später wurde die Alarmstufe erhöht, da vor Ort ein ausgedehnter Gebäudebrand festgestellt wurde. Es folgte ein sehr kräftezehrender und personalintensiver Einsatz. Meldung Presseportal Feuerwehr Krefeld, 18.12.2022..

Weiterlesen

Messeinsatz

Bei einem Gewerbebetrieb sind aus einem Container ca. 500 Liter einer 75-prozentigen Phosphorsäure ausgelaufen. Die Mitarbeiter des Betriebes konnten bereits vor Eintreffen die Leckage verschließen und somit eine weitere Gefahr ausschließen. Die SEG-Messen, welche aus den FF-Einheiten Fischeln, Uerdingen und Gellep-Stratum besteht, führte vor Ort Messungen durch und entnahm Proben des Stoffes. Da keine Gefahr..

Weiterlesen

Brandmeldeanlage A2

In einer Gewerbehalle löste die Brandmeldeanlage aus. Da das HLF 2-1 in einem Einsatz gebunden war, wurde wir als Ergänzungskomponente zur Feuerwache 2 alarmiert. Vor Ort konnte eine Leckage in der Sprinkleranlage festgestellt werden, weshalb es zur Alarmauslösung kam. Der Löschzug Fischeln wurde im Anschluss zu einem weiteren Einsatz alarmiert.

Messeinsatz

Krefeld (ots) Gegen 20:20 Uhr wurde die Feuerwehr Krefeld zu einem Brand in einer Trocknungsanlage in einem Industriebetrieb an der Düsseldorfer Str. gerufen. Aufgrund einer Durchzündung in einem Kamin kam es zu einer stärkeren Rauchentwicklung. Dies führte wiederum zu einem Austritt von Maisstärke welche sich als weiße Flocken im Bereich Krefeld-Uerdingen niedergeschlagen haben. Diese weißen..

Weiterlesen

Flächenbrand (groß)

Spaziergänger meldeten Brandgeruch im Forstwald. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr setzten eine Drohne ein, um ein mögliches Feuer aus der Luft zu lokalisieren. Glücklicherweise konnte aber kein Feuer und keine Rauchentwicklung ausgemacht werden. Daher konnten nach kurzer Zeit alle Einsatzkräfte wieder einrücken.

Brand Gewerbebetrieb A2

Von der Wachbsetzung der Hauptfeuer- und Rettungswache aus, wurden wir zur Brauerei Königshof alarmiert, von welcher ein Brand gemeldet wurde. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Palette, welche nah an einer Hallenwand stand, gebrannt hatte. Das Feuer wurde durch die Mitarbeiter bereits mit Feuerlöschern gelöscht. Da aber nicht ausgeschlossen werden konnte, dass das Feuer..

Weiterlesen

Wachbesetzung FW 1

Aufgrund eines größeren Flächenbrandes im Stadtteil Hüls, wurden wir zur Bestzung der Hauptfeuer- und Rettungswache alarmiert um den Grundschutz für die Stadt sicherzustellen. Während der Besetzung wurden wir zu einem weiterem Einsatz alarmiert. Siehe Folgebericht. Nach Abschluss dieses Einsatzes, war auch die Wachbesetzung aufgehoben.

Wasserrettung Gewässer

Im Freibad Neptun ist ein junger Mann beim Schwimmen nicht mehr aufgetaucht. Die Rettungsschwimmer vor Ort alarmierten die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Wir unterstützten die Kollegen der Berufsfeuerwehr bei der Vornahme des Rettungs-Schlauchboots und bei der Evakuierung des Freibades. Durch Einsatzkräfte von Feuerwehr und DLRG konnte der Mann gefunden werden. Er wurde dem Rettungsdienst übergeben..

Weiterlesen