Datum: 17. Juli 2021 um 2:09
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: PKW-Brand 
Einsatzort: KR-Fischeln, Grundend
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst , Rüstzug BF Feuerwache 1 


Einsatzbericht:

Auf dem Parkplatz der Endhaltestelle „Grundend“ war ein PKW in Brand geraten. Da sich laut ersten Meldungen noch eine Person in dem Fahrzeug befinden sollte, alarmierte die Berufsfeuerwehr ihren Rüstzug um sofort schweres, technisches Gerät zur Verfügung zu haben. Zum Glück bestätigte sich die Meldung nicht. Der Löschzug Fischeln führte den Löschangriff zunächst mit Wasser und anschließend mit Schaum durch. Abschließend wurde noch die Batterie abgeklemmt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.