Datum: 15. Februar 2019 
Alarmzeit: 22:00 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 7 Stunden 
Art: Mess-Einsatz  
Einsatzort: KR-Linn, Bruchfeld 
Fahrzeuge: MTF 7-1  
Weitere Kräfte: Löschgruppe FF-Gellep-Stratum , Löschzug FF-Uerdingen , SEG-Messen  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Krefeld wurde am Abend des 15.02.2018 gegen 21:30 zu einem Brandeinsatz bei der Firma EGN im Stadteil Linn alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwache 2 stellte bei Eintreffen fest, dass die betroffene Halle ( Größe 42×84 Meter ) bereits in voller Ausdehnung brannte. Aufgrund der rasanten Brandausbreitung und der Gefahr, dass sich das Feuer ausbreiten könnte, wurden umgehend massiv Kräfte ( auch überörtlich ) nachalarmiert. Gegen 22:02 wurde die SEG-Messen aufgrund der massiven Rauchentwicklung von der Einsatzleitung vor Ort ebensfalls in den Einsatz hineingezogen. Bestehend aus zwei ABC-Erkundungskraftwagen des Löschzuges Uerdingen, sowie je einem Mannschaftstransportfahrzeug der FF Gellep-Stratum und Fischeln wurden im Umfeld der Einsatzstelle über mehrere Stunden hinweg Schadstoffmessungen durchgeführt, um während des Einsatzes möglicherweise giftige oder umweltgefährdende Stoffe zu ermitteln. Alle Messungen die während des gesamten Einsatzes durchgeführt worden sind, zeigten keine erhöhten oder besorgniseregenden Werte.