Fahrzeug: HLF 7-1

sonstiger Brand A2

Am Abend wurden wir zusammen mit beiden Wachen der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Feuer in einer Kindertagesstätte alarmiert. Der ersteintreffende Löschzug der Feuerwache 1 konnte einen Brand im Dachbereich eines Anbaues feststellen, in dem zurzeit Bauarbeiten stattfinden. Die Berufsfeuerwehr leitete die Brandbekämpfung mit mehreren Trupps unter Atemschutz ein, um auch eine Ausbreitung auf weitere Gebäudeteile..

Weiterlesen

Brand Gewerbebetrieb A2

Krefeld (ots) Die Feuerwehr Krefeld wurde am 09.11.2020 gegen 3:11 Uhr zu einem Containerbrand auf der Hafelsstraße/Kölner Straße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden mehrere brennende Container im Außenbereich des ansässigen Discountermarktes vorgefunden. Der Brand hatte bereits auf das angrenzende, zum Markt gehörende, Versorgungsgebäude übergegriffen. Durch die sofort eingeleitete Riegelstellung und den Löschangriff wurde die..

Weiterlesen

PKW-Brand

Wir wurden am Abend gemeinsam mit dem HLF 1-2 der Berufsfeuerwehr zu einem brennenden PKW alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte festgestellt werden, dass der betroffene PKW im Kreuzungsbereich Hückelsmaystraße in voller Ausdehnung brannte. Wir unterstützten die Berufsfeuerwehr mit der Gabe von Löschwasser und konnten so gemeinsam den Brand zügig unter Kontrolle bringen.

Rauchentwicklung Wohnhaus

Wir wurden zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einer gemeldeten Rauchentwicklung im 5.OG eines Mehrfamilienhauses alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwache 1 leiteten umgehend Erkundungsmaßnahmen ein. Als Ursache für die gemeldete Rauchentwicklung konnten angebrannte Speisen ermittelt werden. Der Löschzug Fischeln stand in Bereitstellung, musste jedoch nicht tätig werden.

sonstiger Brand A1

Heute Abend wurde der Löschzug Fischeln, zusammen mit der Berufsfeuerwehr und dem Rettungsdienst, zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Vor Ort konnte zunächst aber weder Rauch noch sonstige Schadensmerkmale festgestellt werden. Nach gründlicher Erkundung im Umkreis der Einsatzadresse, konnte ein Grillfeuer als Quelle ausgemacht werden. Somit bestand kein Einsatzgrund für die Feuerwehr und alle Kräfte konnten..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses kam es zu einem Brand. Ein Trupp der Berufsfeuerwehr ging, mit schwerem Atemschutz ausgerüstet, zur Brandbekämpfung vor. Ein Trupp vom Löschzug Fischeln wurde beordert, um die beiden Häuser links und rechts neben dem Brandobjekt auf weitere Brand- oder Rauchschäden zu kontrollieren. Ein weiterer Trupp von uns stand, während der Dauer des..

Weiterlesen

Revision

Am Abend befand sich ein Teil unserer Mannschaft mit dem HLF auf dem Heimweg von der Hauptfeuerwache, nachdem dieses dort betankt wurde. Auf dem Rückweg zur Wache in Fischeln wurde unser HLF, gemeinsam mit dem HLF 1-1, zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einem Wohnhaus alarmiert. Vor Ort konnte in einer leer stehenden Wohnung festgestellt werden,..

Weiterlesen

Rauchentwicklung Wohnhaus

Am Abend wurden wir zur Hubertusstraße alarmiert. Vor Ort sollte Rauch aus einer Wohnung dringen. Die zuerst eingetroffene Feuerwache 1 ging mit 1 Trupp unter Atemschutz vor und konnte einen Brand in der Wohnung bestätigen. Der Brand konnte zügig von den Kräften gelöscht werden. Ebenfslls wurde 1 Person zur weiteren Abklärung/Untersuchung an den bereitstehenden Rettungsdienst..

Weiterlesen

Rauchentwicklung Wohnhaus

Wir wurden gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr zu einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung alarmiert. Die Berufsfeuerwehr erkundete das Gebäude und öffnete die Tür der betroffenen Wohnung gewaltsam, während der Löschzug Fischeln, gemeinsam mit der Feuerwache 2 im Bereitstellungsraum verblieb. Als Ursache für die Rauchentwicklung wurde angebranntes Essen auf dem Herd festgestellt, weshalb alle Einsatzkräfte zeitnah wieder..

Weiterlesen