Fahrzeug: LF 7-1

Brandmeldeanlage A2

Im IBIS Hotel auf der Hansastraße löste die Brandmeldeanlage aus. Da die Berufsfeuerwehr bei einem anderen Einsatz gebunden war, wurden wir zusammen mit dem Löschzug Hüls alarmiert. Grund für Auslösung war der Rauch einer E-Zigarette (Dampfer), welcher in einen Rauchmelder geriet. Somit mussten wir nicht weiter tätig werden. Nach Abschluss des Einsatzes wurden wir durch..

Weiterlesen

Brand Gewerbebetrieb A2

In einem Gebäudeteil auf dem Gelände der Evonik Industries AG kam es zu einer Rauchentwicklung. Da zunächst unklar war von wo die Rauchentwicklung ausging, wurde das betroffene Gebäude durch mehrere Trupps der Betriebsfeuerwehr sowie der Berufsfeuerwehr abgesucht. Nach kurzer Zeit konnte ein technischer defekt an einer elektrischen Anlage als Ursache ausgemacht werden. Diese wurde außer..

Weiterlesen

Rauchentwicklung Wohnhaus

Am Abend wurde eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus gemeldet. Aufgrund der Nähe der Einsatzstelle zu unserem Gerätehaus, hatten wir einen sehr kurzen Anfahrtsweg und trafen als erstes Fahrzeug vor Ort ein. Unser Gruppenführer und der Angriffstrupp von unserem HLF gingen zur Erkundung vor, während die restliche Besatzung einen Einsatz mit Bereitstellung (eine Wasserleitung vom Fahrzeug..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Nachbarn bemerkten einen ausgelösten Heimrauchmelder aus einer Wohnung und alarmierten die Feuerwehr. Die zuerst eingetroffene Berufsfeuerwehr verschaffte sich zugang zur Wohnung und konnte angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache für die Auslösung des Rauchmelders ausmachen. Das Essen wurde entfernt sowie der Herd ausgeschaltet und die Wohnung gelüftet. Wir standen in Bereitstellung, aber mussten nicht..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Auf dem Herd in einer Wohnung wurde das Essen vergessen, welches dann anbrannte und zu Brandgeruch und einer leichten Rauchentwicklung führte. Durch einen Trupp der Berufsfeuerwehr, wurde das Essen vom Herd genommen und die Wohnung gelüftet. Wir standen in Bereitstellung aber mussten nicht mehr tätig werden.

Brand Gewerbebetrieb A2

Passanten bemerkten auf einem Firmengelände auf der Obergath eine Rauchentwicklung und alarmierten die Feuerwehr. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr, erkundeten wir weiträumig das Gelände. Eine Drehleiter wurde ebenfalls in Stellung gebracht, um einen Blick von oben zu erlangen. Nach einigen Minuten ohne Erkenntnisse, konnte mit Hilfe des Eigentümers eine Heizungsanlage als Ursache ausgemacht werden. Diese funktionierte..

Weiterlesen

sonstiger Brand A2

Ein Fahrzeug war innerhalb einer Garage eines Einfamilienhauses in Brand geraten. Die kurz vor uns eingetroffene Berufsfeuerwehr, verschaffte sich Zugang zur Garage und begann anschließend mit den Löscharbeiten. Aufgrund des schnellen Löscherfolgs, konnte ein Ausbreiten der Flammen auf das restliche Haus verhindert werden. Durch zwei Trupps der FF-Fischeln, wurde eine weitere, unmittelbar angrenzende Garage, geöffnet..

Weiterlesen

Sturmeinsatz klein

Anwohner der Randstraße meldeten mehrere Bäume auf einer Grünfläche die zu stürzen drohen. Nach Erkundung vor Ort stellten wir fest, dass von den Bäumen keine akute Gefahr ausgeht und somit kein Einsatz für die Feuerwehr besteht. Wir verwiesen an das Grünflächenamt zur weiteren Beurteilung und eventuellen Beseitigung.