Datum: 15. Juli 2020 um 18:41
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten
Einsatzart: Wachbesetzung FW 1 
Einsatzort: KR-Dießem, Zur Feuerwache
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 
Weitere Kräfte: Drehleiter FF Hüls , Löschgruppe FF-Traar 


Einsatzbericht:

Auf der Bahnstraße kam es zu einem Gebäudebrand (siehe unten). Für die Dauer des Einsatzes besetzten wir, zusammen mit Kameraden aus Traar und Hüls, die Hauptfeuer- und Rettungswache, um den Grundschutz der Stadt sicherzustellen.


Seit heute Abend 18:07 Uhr ist die Feuerwehr Krefeld bei einem Brand auf der Bahnstraße im Einsatz. Aufgrund der starken Rauchausbreitung auf das gesamte Gebäude und der zum Teil unübersichtlichen Einsatzstelle, wurden unmittelbar nach Eintreffen der Feuerwehr drei Atemschutztrupps zur Menschenrettung im Gebäude eingesetzt. Personen wurden im Gebäude nicht gefunden und es wurde niemand verletzt. Im Moment laufen die Nachlöscharbeiten. Die Bahnstraße ist weiterhin für den Verkehr voll gesperrt. Im Einsatz sind beide Wachen der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Oppum und der Rettungsdienst mit insgesamt ca. 50 Einsatzkräften.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Matthias Hufer
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr