Fahrzeug: MTF 7-1 - page 12

Messeinsatz

Um 14.34 Uhr wurde die Feuerwehr Krefeld zur Inrather Str. gerufen. Dort stand eine etwa 25 m x 10 m große Halle im Vollbrand. Die immense Rauchentwicklung war bereits während der Anfahrt der Feuerwehr weithin sichtbar. Neben der unmittelbar eingeleiteten Brandbekämpfung stand für die Einsatzkräfte die sofortige Rettung von Menschen in den anliegenden Wohnhäusern im..

Weiterlesen

Sturmeinsatz klein

Aufgrund des Windes lösten sich Dachziegel am Dach eines Mehrfamilienhauses, fielen auf die Straße und beschädigte dort ein abgestelltes Kraftfahrzeug. Wir flatterten die Gefahrenstelle ab und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Unwetter-Voralarm

Aufgrund der Unwetterwarnung, welche Böen von bis 120 Stundenkilometern vorhersagt, wurden durch die Leitstelle alle FF-Einheiten zur Besetzung der Gerätehäuser alarmiert . Den ganzen Tag fuhren wir diverse Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet an.

Messeinsatz

Die Feuerwehr Krefeld wurde am Abend des 15.02.2018 gegen 21:30 zu einem Brandeinsatz bei der Firma EGN im Stadteil Linn alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwache 2 stellte bei Eintreffen fest, dass die betroffene Halle ( Größe 42×84 Meter ) bereits in voller Ausdehnung brannte. Aufgrund der rasanten Brandausbreitung und der Gefahr, dass sich das Feuer ausbreiten..

Weiterlesen

Brand Gewerbebetrieb A3

( Zeitgleich zur Alarmstufenerhöhung wurden die SEG-Messen und die HFS-Komponente hinzugezogen ) Krefeld (ots) – Die Feuerwehr Krefeld wurde um 13:58 Uhr zur Firma Schmolz&Bickenbach gerufen. Dort war ein Schmelzofen in der Gießerei explodiert. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Alarmstufe erhöht, weshalb die SEG-Messen und die HFS-Komponente hinzugezogen worden sind. Zum..

Weiterlesen

Wachbesetzung FW1

Krefeld (ots) – Seit 21:43 Uhr ist die Feuerwehr Krefeld auf der Adolf-Dembach-Straße bei einem Brand einer Gewerbehalle im Einsatz. Die ca. 600 qm Meter große Halle, in der sich u.a. Autoteile befinden, stand zur Hälfte im Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde über 2 Wasserwerfer der Drehleitern sowie 2 Rohre im Außenangriff durchgeführt. Erschwerend für die..

Weiterlesen

Wachbesetzung FW1

Da beide Wachen der Berufsfeuerwehr und der Löschzug Hüls längere Zeit bei einem Brandeinsatz gebunden waren, besetzten wir zusammen mit der Löschgruppe Oppum die Hauptwache, um den Grundschutz sicherzustellen. Während der Wachbesetzung kam es zu keinem weiteren Einsatz.

Messeinsatz

Am Mittwochmorgen, kam es gegen 8:30 zu einem Schadensereignis in einem Gewerbebetrieb auf der Hafenstraße. Bei Arbeiten auf dem Firmengelände wurde ein Behältnis einer Mehr-Flaschen-Gasbatterie so stark beschädigt, das dort Acethylengas austreten konnte. Die beschädigte Flasche wurden von den Einsatzkräften massiv gekühlt, um eine Explosionsgefahr zu mindern und um die Ausströmung einzudämmen. Die Feuerwehr setzte mehrere..

Weiterlesen