Datum: 17. Juli 2022 um 23:30
Alarmierungsart: DME
Dauer: 29 Minuten
Einsatzart: Heimrauchmelder A1 
Einsatzort: KR-Uerdingen, Burgstraße
Fahrzeuge: HLF 7-1 , MTF 7-1 
Weitere Kräfte: C-Dienst , Löschgruppe FF-Oppum , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Um 23:30 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Löschgruppe Oppum, welche die Hauptwache besetzten, zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienwohnhaus auf der Burgstraße in Uerdingen alarmiert. Dort hatte angebranntes Essen zur Verrauchung einer Wohnung und des angrenzenden Hausflurs geführt. Wir trafen aufgrund der kurzen Anfahrt als erstes vor Ort ein und konnten eine Bewohnerin an den Rettungsdienst übergeben. Wir führten vor Ort Lüftungsmaßnahmen durch und konnten zeitnah einrücken.