Datum: 31. Mai 2018 um 13:00
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Kaminbrand 
Einsatzort: KR-Fischeln, Kölner Straße
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 
Weitere Kräfte: Löschzug BF Feuerwache 1 , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Im Wohnzimmer eines Mehrfamilienhauses wurden im dortigen Kamin Gartenabfälle verbrannt, was zu einer starken Rauchentwicklung im Schornstein führte. Wir trafen aufgrund des sehr kurzen Anfahrtweges bereits wenige Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle ein und gingen mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz zur Erkundung vor. Am Schornstein des Hauses führten wir mithilfe einer Wärmebildkamera eine Messung durch und kontrollierten den Kamin im Wohnzimmer. Kurze Zeit später konnten wir von der Einsatzstelle abrücken.