Datum: 14. Februar 2019 um 4:03
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 27 Minuten
Einsatzart: PKW-Brand 
Einsatzort: KR-Süd, Heideckstraße
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 
Weitere Kräfte: BF Feuerwache 1 , Polizei 


Einsatzbericht:

In der Nacht kam es auf dem Gelände des Volkswagen Zentrums Tölke + Fischer  zu einem PKW-Brand. Das ersteintreffende HLF 1-2 stellte einen ausgedehnten Brand im Heckbereich des Fahrzeuges fest und leitete umgehend die Brandbekämpfung mit einem S-Rohr ein. Im weiteren Einsatzverlauf unterstützten wir den vorgehenden Atemschutztrupp, indem wir die Batterie des betroffenen Fahrzeuges abklemmten und einen anliegenden Gebäudeteil revidierten. Aufgrund der großen Hitzeentwicklung musste die Außenfassade einer Halle teilweise geöffnet werden, um auszuschließen, dass sich dort Glutnester gebildet hatten. Nach etwa einer Stunde konnten unsere beiden Fahrzeuge einrücken. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.