Datum: 14. April 2019 
Alarmzeit: 21:50 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Einsatzort: KR-Stahldorf, Remscheider Straße 
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 , MTF 7-2  
Weitere Kräfte: Löschzug BF Feuerwache 1 , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

In einem Hochhaus brannten im Eingangsbereich mehrere Papierstapel. Die Feuerwache 1 leitete bei Eintreffen sofort die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr und die Menschenrettung mit einem Trupp unter Atemschutz ein. Eine Person wurde aus dem Haus gerettet und ist mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der Löschzug Fischeln stand während der Maßnahmen im Bereitstellungsraum und betreute im MTF 7-2 mehrere Personen aus dem betroffenen Gebäude. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Die Belüftungsmaßnahmen der verrauchten Etagen wurden seitens der Berufsfeuerwehr eingeleitet. Der Löschzug Fischeln konnte daraufhin einrücken.