Externes Einsatzmittel: Löschgruppe FF-Traar - page 4

BMA Krankenhaus/Altenheim

Wir wurden während der Wachbesetzung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Altenheim alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, das die Anlage durch Wasserdampf ausgelöst wurde. Vor Ort waren keine weiteren Maßnahmen notwendig, weshalb wir weiterhin die Hauptwache besetzen mussten.

Wachbesetzung FW1

Aufgrund eines Großbrandes in einem Krefelder Gewerbebetrieb wurden wir nach Erhöhung der Alarmstufe zur Besetzung der Hauptwache alarmiert. Zeitgleich erfolgte die Alarmierung der SEG-Messen und der HFS Komponente der Feuerwehr Krefeld.   Während der Wachbesetzung wurden wir zu einem Einsatz alarmiert ( siehe Bericht Nummer 1082018 )

Brandmeldeanlage A2

Im Lager der Firma Fressnapf in Linn löste die Automatische Brandmeldeanlage aus. Die Kameraden der FF Traar und Oppum, welche die Feuerwache 2 besetzten, übernahmen den Einsatz, weshalb wir die Anfahrt, zusammen mit den restlichen Kräften abbrechen konnten.

Überörtliche Hilfe

Im Zuge der überörtlichen Hilfeleistung wurden wir heute früh mit der Bezirksbereitschaft 3 des Landes NRW nach Wuppertal alarmiert. Dort hatte das gestrige Unwetter besonders heftig zugeschlagen. Um den dortigen Kameraden von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr eine Verschnaufpause zu ermöglichen, wurden wir zur Ablösung der Bereitschaft 2 angefordert. Vor Ort wurden die Kräfte in mehrere..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Beide Wachen der Berufsfeuerwehr, sowie die FF Oppum wurden zu einem Wohnungsbrand in die Petersstraße gerufen. Fast zeitgleich wurde ein weiterer Wohnungsbrand auf dem Südwall gemeldet, weshalb die Leitstelle den Löschzug Fischeln, die Löschgruppe Traar und die Drehleiter der FF Hüls alarmierte. Auf der Petersstraße bekämpfte die Berufsfeuerwehr einen Brand mit mehreren Trupps unter Atemschutz..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Auf einem Herd hatten ein paar Kunststoffteile geschmort. Die zuerst eingetroffene Wache 2 der Berufsfeuerwehr übernahm den Einsatz. Wir brauchten nicht mehr ausrücken.

Wohnungsbrand

In der Nacht kam es in den Stadtteilen Oppum und Bockum zu mehreren Einsätzen. Während die Feuerwachen 1+2, sowie die LG Oppum bei einem Wohnungsbrand gebunden waren, wurde zeitgleich ein weiterer Wohnungsbrand gemeldet, weshalb der Löschzug Fischeln mit der Unterstützung weiterer FF-Einheiten alarmiert wurde. Vor der Ausfahrt wurden wir über unsere Meldeempfänger abbestellt, da Teile..

Weiterlesen

Brand Gewerbebetrieb A3

In einer Verarbeitungshalle, welche zum Kaltbandwalzwerk gehört, waren Glieder eines Förderbandes gerissen. Dadurch kam es zu einer starken Reibungshitze und einer größeren Stichflamme. Durch das Feuer und den Rauch löste das automatische Feuerlöschsystem aus, welches die Halle mit rund 10 Tonnen CO2 flutete und das Feuer erstickte.Weitere 10 Tonnen CO² standen bei weiterer Ausbreitung gegebenenfalls zur..

Weiterlesen

Unwettereinsätze im Stadtgebiet

Bereits am Vorabend wurde durch die Leitstelle Krefeld angeordnet, dass alle verfügbaren Kräfte am heutigen Donnerstag, die Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren besetzten sollen. Auch wir sind diesem Aufruf nachgekommen und waren seit 7 Uhr, mit unseren beiden Löschfahrzeugen in Bereitschaft, um auf mögliche Unwettereinsätze schnellstmöglich reagieren zu können. Letztendlich wurde es für uns, sowie für..

Weiterlesen