Externes Einsatzmittel: Stadtwerke Krefeld

Brand Gewerbebetrieb A4

Krefeld (ots) Die Feuerwehr Krefeld wurde heute um 10:16 Uhr zu einem Hallenbrand eines Gewerbetriebes gerufen. Durch den Notarzt wurden vor Ort sofort vier Personen, Eltern und zwei Kinder, erstversorgt und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus transportiert. Sofort nach dem Eintreffen wurden umfangreiche Löschmaßnahmen gestartet. Hierbei werden auch aktuell noch Löschangriffe über die..

Weiterlesen

Hilfeleistung Rüstzug

Am frühen Abend kam es auf der Bahnstrecke zwischen Krefeld und Mönchengladbach am Bahnübergang Hückelsmaystraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Personenzug, sowie einem PKW. Nach ersten Erkenntnissen, blieb der betroffene PKW auf den Gleisen liegen und startete auch nach mehreren Veruschen nicht mehr. Als sich die Bahnschranken schlossen, brachte sich der PKW-Fahrer in Sicherheit..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Krefeld, Samstag, 25. Dezember 2021, 16:18 Uhr, Untergath (ots) Die Feuerwehr Krefeld löscht Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus. Insgesamt 10 Personen konnten sich vor dem Feuer und Brandrauch vorerst auf Ihre Balkone retten. Sie mussten über die tragbaren Leitern sowie über den Treppenraum heruntergeführt werden und wurden anschließend vom Rettungsdienst untersucht; verletzt wurde niemand. Bereits auf..

Weiterlesen

sonstiger Brand A3

FW-KR: Feuer in einem Hochhaus in Krefeld Krefeld (ots) Die Feuerwehr Krefeld wurde heute um 09:06 Uhr zum Hochhaus Bleichpfad im Ortsteil Krefeld-Cracau gerufen. Dort brennt es aktuell im Bereich des 8. Obergeschosses. Die damit einhergehende Rauchentwicklung führt dazu, dass mehrere Menschen in verschiedenen Obergeschossen derzeit ihre Wohnungen nicht verlassen können. Die Feuerwehr Krefeld hat Vollalarm..

Weiterlesen

Kellerbrand

Nachdem das eigentliche Feuer an der Kaiserstraße gelöscht war und die Kräfte der Berufsfeuerwehr und vom Löschzug Hüls wieder zu ihren Wache zurückkehrten, wurden wir mit unserem HLF zur Kaiserstraße beordert um dort die letzten Einsatzkräfte auszulösen und abschließende Messungen und Brandwachen durchzuführen. Über mehrere Stunden hinweg führten wir Messungen auf giftige Rauchgase in den..

Weiterlesen

Kellerbrand

Noch auf der Anfahrt zur Hauptwache, wurde unser LF 20 zur Einsatzstelle an der Kaiserstraße beordert. Vor Ort unterstützen wir bei den Nachlöscharbeiten im Keller des Gebäudes. Dazu bereiteten wir einen umfangreichen Schaumangriff vor, um die betroffenen Bereiche mit Löschschaum zu fluten und so einen größeren Kühleffekt und ein tieferes Eindringen des Löschwassers in den..

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Die Feuerwehr Krefeld wurde heute Abend zu einem Wohnungsbrand zur Kölner Straße alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, machten sich zwei Personen an Fenstern bemerkbar, die das Gebäude nicht mehr über den Treppenraum verlassen konnten. Sie wurden mit der Drehleiter gerettet. Die nachfolgende Erkundung ergab, dass sich noch mehrere Personen im Gebäude aufhielten. Sechs weitere..

Weiterlesen

Brand Krankenhaus/Altenheim

Krefeld (ots) Heute Vormittag (02.03.2020) wurde die Feuerwehr um 09:48 Uhr zu einem Brand im Alexianer Krankenhaus gerufen, bei dem niemand verletzt wurde. Pflegekräfte hatten einen Brand in einem Patientenzimmer entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Den Pflegekräften gelang es, vor dem Eintreffen der Feuerwehr sowohl die beiden Patienten aus dem Brandraum sowie die komplette Station zu..

Weiterlesen

Kellerbrand

Krefeld (ots) Heute gegen 14:25 Uhr wurde die Feuerwehr Krefeld zu einem Kellerbrand in einem Hochhaus auf der Remscheider Straße alarmiert. Der Brand beschränkte sich auf einen Kellerraum, der Brandrauch breitete sich auf das komplette Kellergeschoss aus. Weiter kam es durch das Brandereignis zu einer leichten Verrauchung von Fluren in den Obergeschossen. Es wurden keine Bewohner..

Weiterlesen

CO-Warner RD ausgelöst

Der Rettungsdienst wurde zu einem medizinischen Notfall auf die Steckendorfer Straße alarmiert. Beim Betreten der Wohnung löste der mitgeführte CO-Warner der Kollegen aus, woraufhin diese die Feuerwehr nachforderten. Durch einen Atemschutztrupp mit Messgerät konnte ebenfalls ein erhöhter Kohlenstoffmonoxid-Wert festgestellt werden. Die zusätzlich nachgeforderten Mitarbeiter der SWK stellten einen Defekt an einer Gastherme in der Wohnung..

Weiterlesen