Datum: 15. Dezember 2018 
Alarmzeit: 19:12 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Wohnungsbrand  
Einsatzort: KR-Süd, Ispelsstraße 
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1  
Weitere Kräfte: Löschgruppe BF Feuerwache 2 , Löschzug BF Feuerwache 1 , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Krefeld (ots) – Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Krefeld um 19:10 Uhr zu einer brennenden Gartenlaube in einem Hinterhof auf der Ispelsstraße alarmiert. Bei Eintreffen stand die Gartenhütte bereits im Vollbrand. Um eine Ausbreitung auf die angrenzenden Nachbargrundstücke zu verhindern, wurden sofort Löschmaßnahmen mit 3 Löschrohren eingeleitet. Die Maßnahmen zeigten schnell Wirkung, sodass das Feuer schnell gelöscht wurde. Anwohner wurden durch das Feuer nicht verletzt. Im Einsatz waren beide Wachen der Berufsfeuerwehr, der Löschzug Fischeln sowie der Rettungsdienst der Stadt Krefeld.

( Quelle Presseportal Feuerwehr Krefeld )

Im Anschluss wurden wir zur Besetzung der Hauptwache alarmiert.