Datum: 18. September 2022 um 19:54
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 42 Minuten
Einsatzart: Kaminbrand 
Einsatzort: KR-Fischeln, Franz-Heckmanns-Straße
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 , MTF 7-2 
Weitere Kräfte: C-Dienst , Drehleiter BF Feuerwache 1 , HLF 1-2 , Polizei 


Einsatzbericht:

Im Kamin eines Wohngebäudes wurde ein Flammenschein wahrgenommen. Bei Eintreffen konnte auf Sicht ein Flammenschlag aus der Revisionsklappe des Kamins bestätigt werden. Der im Kamin vorhandene Brenntstoff wurde entfernt und der betroffene Bereich mit dem Hockdrucklüfter entraucht. Ebenfalls wurden alle Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, um Glutnester auszuschließen. Wir warteten das Eintreffen des Schornsteinfegers ab, welcher mit uns abschließend gemeinsam den Kamin kontrolliert hat.