Datum: 13. November 2020 
Alarmzeit: 17:06 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: sonstiger Brand A2  
Einsatzort: KR-Süd, Ispelsstraße 
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 , MTF 7-1  
Weitere Kräfte: B-Dienst , Löschgruppe BF Feuerwache 2 , Löschzug BF Feuerwache 1 , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am Abend wurden wir zusammen mit beiden Wachen der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Feuer in einer Kindertagesstätte alarmiert. Der ersteintreffende Löschzug der Feuerwache 1 konnte einen Brand im Dachbereich eines Anbaues feststellen, in dem zurzeit Bauarbeiten stattfinden. Die Berufsfeuerwehr leitete die Brandbekämpfung mit mehreren Trupps unter Atemschutz ein, um auch eine Ausbreitung auf weitere Gebäudeteile zu verhindern. Im weiteren Verlauf des Einsatz musste das Dach unter dem Einsatz von Kettensägen geöffnet werden, um auszuschließen, dass sich der Brand ins Innere ausgebreitet hatte. Der Löschzug Fischeln stand mit 2 Atemschutztrupps in Bereitstellung. Der Einsatz konnte nach einiger Zeit mit dem Auflösen der Bereitstellung beendet werden. Die letzten Maßnahmen vor Ort wurden durch die eingesetzten Kräfte der Berufsfeuerwehr durchgeführt.