Datum: 21. Juli 2021 um 23:35
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Wohnungsbrand 
Einsatzort: KR-Mitte, Blumenstraße
Fahrzeuge: HLF 7-1 , LF 7-1 , MTF 7-1 
Weitere Kräfte: Löschgruppe BF Feuerwache 2 , Löschzug BF Feuerwache 1 , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Im Hausflur eines Mehrfamilienhaus brannte ein Kinderwagen und Sperrmüll. Ein Trupp der Berufsfeuerwehr ging zur Brandbekämpfung vor. Durch die starke Rauchentwicklung des brennenden Kunststoffs, war den Bewohnern zunächst der Fluchtweg versperrt. Drei von ihnen wurden daher über die Drehleiter gerettet und eine Person im Nachgang mittels Fluchthaube durch den Treppenraum. Alle betroffenen wurden vorsichtshalber durch den Rettungsdienst gesichtet. Wir standen mit zwei Atemschutztrupps in Bereitstellung, mussten aber nicht mehr tätig werden.